Hardt

Der wohl bedeutendste Park auf der Hardt ist der Botanische Garten von Wuppertal mit dem Elisenturm, der 1838 auf dem Sockel einer 1812 errichteten Windmühle erbaut wurde.

 

Desweiteren steht auf der höchsten Stelle der Bismarckturm, ein in den Sommermonaten beliebter Aussichtsturm mit weitem Blick über das Stadtgebiet von Wuppertal. Im Westen befindet sich, innerhalb des Parks, eine am Hang gelegene Freilichtbühne (Waldbühne Hardt), hier befand sich früher ein Steinbruch.